Derzeit ist sind Veranstaltungen, Treffen u.a. untersagt. Dieses Aussetzen des Grundgesetzes gilt bis auf weiteres. Kanzlerin Merkel hat sogar betont „auf unbestimmte Zeit“. MP Söder ist dieser Richtung gefolgt.

Wir von der Bayernpartei müssen dieser Vorschrift Folge leisten, auch wenn es uns schwer fällt. Für eine vermeintliche Sicherheit, geben wir Freiheiten auf, die uns das deutsche Grundgesetz garantiert hat.

Wenn aber das Grundgesetz in wesentlichen Teilen außer Kraft gesetzt ist, warum müssen wir Bayern dann überhaupt noch Bestandteil der Bundesrepublik bleiben, bzw. sein?